Arbeitsgenehmigung

Die Arbeitsgenehmigung wird in der Regel nach oder mit der Aufenthaltsgenehmigung erteilt.



Eine Arbeitsgenehmigungspflicht besteht nicht für Staatsangehörige von Mitgliedstaates der Europäischen Wirtschaftsraumes wie auch Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz. Ebeneso besteht diese nicht für Ausländer, die eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder eine Aufenthaltsberechtigung besitzen.
Weitere Informationen finden Sie auf unseren Webseiten.

Auch sind die Webseiten www.arbeitsagentur.de, www.focus.de/jobs und www.deutschland.de mitunter von Interesse.